Behalten Sie den Überblick. Hier gelangen Sie zur Inhalts-Übersicht.

Dienstag, 9. November 2010

Definition: Fertigkeiten

Fertigkeiten sind die Voraussetzungen zur Durchführung einzelner Schritte einer Tätigkeit. Sie sind erlernbar. Bei Wikipedia lässt sich nachlesen: „Fertigkeit bezeichnet im Allgemeinen einen erlernten oder erworbenen Anteil des Verhaltens. Der Begriff der Fertigkeit grenzt sich damit vom Begriff der Fähigkeit ab, die als Voraussetzung für die Realisierung einer Fertigkeit betrachtet wird.“

Um Ihre Fertigkeiten zu benennen, vervollständigen Sie den Satz "Ich kann...". Wenn Sie in Abgrenzung zu den Fertigkeiten nach Fähigkeiten fragen, so vervollständigen Sie den Satz "Ich bin...".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen