Behalten Sie den Überblick. Hier gelangen Sie zur Inhalts-Übersicht.

Montag, 25. März 2013

Meine Ziele, meine Ausreden und ich - von Michael Behn und Peter Bödeker

Titelbild des Buchs
"Meine Ziele, meine Ausreden und ich -
Wie Sie Ihre Ziele finden und erreichen"
von Michael Behn und Peter Bödeker
Soeben habe ich das Buch "Meine Ziele, meine Ausreden und ich" erhalten und bin mit dem Lesen gestartet. Hier schonmal der erste Eindruck:

  • Der Umschlag des Buchs "Meine Ziele, meine Ausreden und ich" ist ansprechend gestaltet.
  • Das Titelblatt weist auf ein 3-Monate-Dran-bleib-Paket per eMail hin. In der Tat gibt es 90 Tage lang nach Nutzung des Zugangscodes eMails, die dabei behilflich sind, die angestrebten Ziele tatsächlich zu erreichen. Darüber hinaus gibt es noch MP3-Dateien zum Download mit einer Entspannungsübung sowie einer Visualisierungsübung.
  • Die Autoren stellen sich vor. Michael Behn verfügt über mehr als 20 und Peter Bödeker über mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen "Ziele" und "Selbstmanagement".
  • Ein Blick in das Inhaltsverzeichnis verrät, dass manche Übungen und Methoden auftauchen, die  aus Büchern bekannt sind, welche hier bereits früher vorgestellt wurden. Gleichwohl wäre es bedenklich, wenn das Buch ohne die nötigen Grundschritte ("Meine Wünsche", "Von den Wünschen zu den Zielen", "Meine Werte", "Zielbild-Erstellung", Kreativitätstechniken etc.) auskäme. 
  • Einige Überschriften sind überraschend und machen neugierig. So z.B. "Die Walt-Disney-Methode" und "Der Löwenbesieger".
  • Das Buch enthält zahlreiche Übungen zum Mitmachen und reichlich Platz, um die Antworten direkt in das Buch zu schreiben.
  • Besonders positiv fallen die fünf Begleitpersonen auf. Hierbei handelt es sich um fünf Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen. Mithilfe dieser Personen werden die einzelnen Werkzeuge, Anregungen und Vorgehensweisen aus dem Buch realitätsnah vermittelt. Die Begleitpersonen tauchen an mehreren Stellen im Buch auf. Der Leser kann sich mit einzelnen oder mehreren Personen identifizieren und erhält somit Anregungen für die eigene Situation.
  • Das Buch ist ansprechend gegliedert. Statt reinem Fließtext helfen stichpunktartige Aufzählungen beim schnelleren Verständnis, tabellarische Darstellungen veranschaulichen Zusammenhänge, in eingeschobenen Textboxen werden Kapitelinhalte zusammengefasst und Bilder lockern das Buch auf.
  • Insgesamt hat das Buch 208 Seiten Umfang. Es wird als Softcover für 14,70 Euro angeboten. Auf den ersten Blick ein sehr günstiger Preis und eine lohnende Investition.

Eine ausführliche Rezension folgt.

Wer Mit-Lesen möchte und einen Kommentar schreiben will, kann das Buch "Meine Ziele, meine Ausreden und ich" hier bei Amazon bestellen:





1 Kommentar:

  1. Ein Freund hat mit das Buch empfohlen, weil mehrere große Entscheidungen in meinem Leben anstanden und ich mich dabei total verzettelt habe. Was will ich eigentlich im Leben erreichen? Was sind meine Ziele und wie finde ich sie herau?. Ich habe mir extra Urlaub genommen und ein verlängertes Wochenende nur für mich eingeplant. Und das war auch gut so. In einer entspannten angenehmen Umgebung habe ich mich sehr schnell einlesen können. Und nach den ersten Stunden war ich meinen Lebenszielen schon sehr nahe, am zweiten Tag hatte ich sie schon priorisiert und ausformuliert und am dritten Tag schon erste Maßnahmen in die Wege geleitet. Und dabei habe ich mich von Tag zu Tag immer besser gefühlt! Inzwischen sind schon ein paar Tage vergangen und ich bin noch dabei. Und wenn man weiß, wo man hin will, fällt einem der Weg zum Ziel auch nicht schwer! Ich kann das Buch sehr empfehlen.

    AntwortenLöschen