Behalten Sie den Überblick. Hier gelangen Sie zur Inhalts-Übersicht.

Montag, 3. Januar 2011

Der schnellere Weg: Nutzen Sie den Stärken-Finder (Strength Finder)

[zuletzt aktualisiert am 30.04.2011]

Im vorangegangenen Beitrag haben Sie erfahren, wie Sie Ihre Stärken bzw. Talente durch Selbst-Beobachtung ermitteln. Dieser Weg ist sehr zuverlässig, allerdings auch sehr zeitintensiv. 

Ich möchte schnell herausfinden, was meine Talente und Stärken sind!

Ich kann Ihnen die gerade erläuterte Selbst-Beobachtung nur empfehlen, da sie Ihre Wahrnehmung schulen wird. Dennoch sind die meisten von uns ungeduldig und wollen nicht so lange warten. Für diesen Fall gibt es inzwischen eine Vielzahl von wissenschaftlich fundierten Persönlichkeitsanalysen, die Ihnen dabei helfen, Ihre individuellen Talente und Stärken mittels eines Tests herauszufinden.
 Hierzu zählen unter anderem das DISG-Modell, oder die Methoden MBTI und Big Five.

Eine weitere Persönlichkeitsanalyse möchte ich Ihnen mit dem heutigen Beitrag näher bringen: Den Strength-Finder (zu Deutsch etwa "Stärken-Finder") von Buckingham/Clifton. Die Autoren Marcus Buckingham und Donald O. Clifton bekleideten über lange Jahre leitende Funktionen bei der Gallup-Organisation. Die Gallup-Organisation ist ein Meinungsforschungsinstitut in den USA, das inzwischen weltweit über 2 Millionen Interviews mit Menschen durchgeführt hat zu Fragen nach ihren Stärken. Aus dieser riesigen Menge an Erkenntnissen wurden 34 Talent-Leitmotive entwickelt.

In dem Buch "Entdecken Sie Ihre Stärken - JETZT!" finden Sie einen Code, der Sie berechtigt Ihren persönlichen Talent-Test im Internet durchzuführen. Bei dem Test werden Ihnen jeweils zwei Aussagen angeboten. Sie entscheiden, welche der Aussagen Ihnen zusagt. Für jede Aussage haben Sie nur 20 Sekunden Zeit. Ziel dieser Zeitbegrenzung ist es, dass Sie spontan antworten und nicht zu lange über die Aussagen und ihre tiefere Bedeutung grübeln, da hierdurch die Ergebnisse ungenau würden. Dieses Verfahren ist wissenschaftlich fundiert und liefert nachhaltig genaue Aussagen über Ihre Talente. Am Ende des Tests erhalten Sie fünf Talent-Leitmotive. Diese Leitmotive geben Ihnen Anhaltspunkte, wo Ihre größtmöglichen Stärken-Potentiale liegen.

Der nächste Schritt ist, dass Sie für sich Ziele finden, die zu Ihren Talenten passen bzw., dass Sie Ihre Talente opimal zur Erreichung Ihrer Ziele einsetzen. Ziele, die auf Talenten und letztlich auf Stärken basieren, werden Sie mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit erreichen. Ich möchte Sie daher heute ermutigen, Ihren persönlichen Talent-Test durchzuführen. Besorgen Sie sich das Buch von Buckingham-Clifton und führen Sie den Test durch. Ihr nächstes großes Ziel sollte es sein, dass Sie Ihre Talente ermitteln!

Anschließend gebe ich Ihnen Tipps, wie Sie mit Ihren nun entdeckten Talenten weiter vorgehen, um Ihre Ziele abzuleiten. Lesen Sie dazu den folgenden Beitrag.

Ansonsten geht es jetzt hier weiter:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen