Behalten Sie den Überblick. Hier gelangen Sie zur Inhalts-Übersicht.

Dienstag, 28. Juni 2011

Portrait: ChangePro Training & Coaching in Münster

Kürzlich hatte ich bei einem NLP-Schnupperabend Gelegenheit, die Gründerin der ChangePro GmbH aus Münster, Susanne Bintz, kennenzulernen. Dabei hat sie einige Fragen zu ihrem Unternehmen und zu NLP beantwortet...

Wer ist ChangePro und was macht ChangePro?

Logo ChangePro GmbH MünsterChangePro hilft Menschen bei der Zielerreichung im beruflichen und privaten Umfeld. Das Institut wurde 2008 von Dagmar Friebel und Susanne Bintz in Münster gegründet. Wesentlicher Teil des Angebots sind NLP-Ausbildungen (Klicken Sie hier, um mehr über NLP zu erfahren). ChangePro ist durch den Deutschen Verband für NLP (DVNLP) berechtigt, zertifizierte NLP-Ausbildungen anzubieten. Daneben bietet ChangePro Trainings zu Führungspraxis, Arbeitsmethoden, Projektmanagement sowie persönlichen Kompetenzen. ChangePro begleitet Menschen im Rahmen von Trainings und Coachings bei der Optimierung des privaten und beruflichen Erfolgs.


An wen richtet sich ChangePro?

ChangePro richtet sich zum einen an Menschen, die private Veränderungs- oder Entwicklungsprozesse durchlaufen wollen, z.B. die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit oder das Verändern unerwünschter Verhaltensweisen. Im beruflichen Umfeld werden Menschen adressiert, die Trainings zu Kommunikation, sozialen Kompetenzen oder Führungsaufgaben suchen. Darüber hinaus richtet sich ChangePro an Unternehmen und Organisationen, die in die Qualifikation Ihrer Mitarbeiter investieren wollen.

ChangePro hilft Menschen, Unternehmen und Organisationen dabei, ihre Ziele zu erreichen. Welche Ziele sind das?

Menschen, die privat zu ChangePro kommen, wollen zum einen unerwünschte Verhaltensweisen nachhaltig verändern. Hierzu zählt, dass sie sich das Rauchen abgewöhnen wollen, dass sie Lernschwächen in den Griff kriegen oder Blockaden überwinden möchten. Viele Menschen möchten besser mit ihrer Zeit haushalten, um weniger Stress und stattdessen mehr Zeit für ihre Hobbies zu haben. Zum anderen wollen sich Menschen bei ChangePro weiterentwickeln. Sie wollen beispielsweise ihren Traumjob finden oder eine glückliche Partnerschaft führen. Häufig ist es so, dass Menschen ohne konkrete Zielsetzung zu ChangePro kommen. Diese Menschen empfinden eine allgemeine Unzufriedenheit und spüren, dass sie etwas ändern wollen bzw. müssen. In diesen Fällen hilft ChangePro dabei, die eigentlichen Ziele dieser Menschen zu finden und konkret zu formulieren. Anschließend geht es dann an die Erreichung dieser Ziele.

Im beruflichen Umfeld hilft ChangePro beispielsweise leitenden Mitarbeitern bei der Entwicklung ihrer Führungskompetenzen, beim Umgang mit Konfliktsituationen im Berufsalltag oder der Entwicklung einer zielgerichteten Kommunikation. Trainingsteilnehmer erhalten die Möglichkeit, ihre sozialen Kompetenzen zu entwickeln. Ein Trainingsbaustein richtet sich speziell an Menschen, die durch eine Beförderung zur Führungskraft für ihre ehemaligen Kollegen werden.

Unternehmen, die mit ChangePro zusammenarbeiten, verfolgen das Ziel, den Bildungsbedarf ihrer Mitarbeiter zu identifizieren, ihre Führungskräfte zu entwickeln, geeignetes Personal auszuwählen oder Teams zu entwickeln.

Welche Beispiele gibt es, in denen ChangePro bei der Zielerreichung erfolgreich mitgewirkt hat?

Ein bemerkenswertes Beispiel im privaten Bereich ist das einer 21-jährigen Frau, die seit jungen Jahren eine Sprach-Blockade hatte. Immer wenn sie mit Fragen konfrontiert wurde, begann sie sehr stark zu stottern. Die junge Frau nahm erfolgreich an einer Stottertherapie teil. Jedoch war sie in einigen Situationen noch immer blockiert und verfiel wieder in alte Muster. Anschließend sind die Methoden Wingwave und NLP zum Einsatz gekommen. Dadurch gelang es, die Ursachen des Problems zu identifizieren. Die Therapie hat zum Abbau der Blockaden beigetragen.

Ein weiteres Beispiel stammt aus dem beruflichen Umfeld. Die Teilnehmerin eines NLP-Kurses beschrieb, wie sehr sie ihren Chef regelrecht hasste. Während der Schilderungen kochte sie förmlich vor Wut. Der Chef ignorierte sie regelmäßig und schikanierte sie. Durch den Einsatz der Drei-Standpunkte-Methode, die aus dem NLP stammt, gelang es der Frau, neben ihrem eigenen Standpunkt, sowie einer neutralen Position nach einiger Überwindung auch den Standpunkt des Chefs einzunehmen. Dadurch erhielt sie einen völlig veränderten Blick auf sich selbst und auf die Situation. Bereits am nächsten Morgen bewirkte die Teilnahme an dem NLP-Kurs eine vollkommen veränderte Atmosphäre zwischen der Frau und ihrem Chef. Noch am Abend dessselben Tages ging der Chef auf die Frau zu und sagte ihr, wie angenehm er die Zusammenarbeit mit ihr an diesem Tag empfunden habe. Seitdem hat sich das Verhältnis zwischen den beiden deutlich verbessert.

Wer steht hinter ChangePro?

Die Gründerinnen und Geschäftsführerinnen der ChangePro GmbH sind Dagmar Friebel (Foto unten rechts) und Susanne Bintz (Foto unten links). Beide sind zertifizierte NLP-Lehr-Trainerinnen und arbeiten bereits seit vielen Jahren in der Erwachsenenbildung, der Personalentwicklung sowie als Trainerinnen und Coaches. Unterstützt werden sie durch ein Netzwerk aus freien Trainerinnen und Trainern. Der Name ChangePro bedeutet "Für Veränderungen". Der Slogan von ChangePro lautet "Lust auf Leistung". Lust auf Leistung, steht für die Motivation, die ein Mensch braucht, um die eigenen Ziele zu erreichen. Dabei gehen Dagmar Friebel und Susanne Bintz davon aus, dass Menschen, die keine Lust auf Leistung verspüren, zumeist nur falsch platziert sind. Die Lösungen zur Erreichung eines Ziels sind nach ihrer Auffassung bereits im Menschen veranlagt. Durch die richtigen Methoden gelinge es, diese bereits vorhandenen Lösungsveranlagungen, zu aktivieren.
Susanne Bintz Dagmar Friebel

Kontakt:

ChangePro GmbH
Von-Steuben-Straße 21
48143 Münster

Telefon 0251 9876902
Fax 0251 9876904
eMail: info@changepro.de

Internet: http://www.changepro.de/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen